Auch 2017 schien für den „Regenbogen der Kunst“ in der Zehntscheune und auf dem Marktplatz in BB/Dagersheim wieder die Sonne rund 40 Künstler und Kunsthandwerker präsentierten ihre tollen Werke. Die Presse hatte im Vorfeld und auch im Nachhinein reges Interesse und tolle Artikel veröffentlicht. Die Besucher haben sich sehr positiv zu den Präsentationen geäußert und einige Besucher kamen, wie jedes Jahr auch gerne von weiter her, um sich die Kunst- und Kulturveranstaltung anzuschauen. So konnten wir wieder eine rundum gelungene Kunst- und Kulturveranstaltung in Dagersheim feiern.

Beim Gewinnspiel, „Künstler/Kunsthandwerker“ ihrer Wahl, wurde von den Besuchern

1. Floristik-Kunst – Frau Martina Roller

2. Bilder-Kunst – Ingo Busch

3. Skulpturen/Bilder/Schmuck-Kunst– Petra Wenski-Hänisch

gewählt. Herzlichen Glückwunsch. Die Gewinnerin des Geschenk-Gutscheins im Wert von 30,- Euro wurde benachrichtigt.

Einer der Programmpunkte war die Tombola für das "EineWelt-Pamoja e.V." - Gemeinsam für Kinder in Afrika. Es freut uns sehr, dass durch die Tombola eine tolle Summe von fast 600,- Euro als Spende für das EineWelt-Pamoja Projekt eingenommen werden konnte.

Wir danken auch den Teilnehmern am Rahmenprogramm: Einige Vereinsbereiche präsentierten ihre Musik- oder Bewegungskunst. Das El Camino-Eine Welt und die Bibliothekszweigstelle hatten geöffnet. Rund 40 Künstler und Kunsthandwerker präsentierten ihre Werke und haben Preise für die Tombola für den guten Zweck zur Verfügung gestellt. Auch unsere Sponsoren haben freundlicherweise zur Kunst- und Kultur-Veranstaltung beigetragen. 

 

Jetzt bewerben für den „Regenbogen der Kunst“:

Zehntscheune und Marktplatz - BB/Dagersheim: Kunst und Kunsthandwerkt, 3. Oktoberwochenende 2018

Villa Eugenia - Hechingen: Kunst und angewandte Kunst, Juni 2018

Schloss Ludwigsburg - Ludwigsburg: Kunst und angewandte Kunst, Dezember 2018